Helbergs Versicherungsblog

 

Einfach anders. Mehrfach ausgezeichnet.

Berichtenswertes, Erfreuliches, Ergreifendes, Verheimlichtes und Skandalöses erleben wir in der Versicherungsbrache quasi jeden Tag.
Was 2010 eher als spontane Idee startete, lockt inzwischen etwa eine halbe Million Besucher pro Jahr (für die gesamte Website inkl. Blog) an. „Helbergs Versicherungsblog“ wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt als bester Versicherungsblog des Jahres 2016.
Viel Spaß beim Lesen, kommentieren Sie gern, ich versuche, auf jede Frage zu antworten.
PS: Die aktuellen Blog-Beiträge finden Sie jetzt unterhalb der „Top-Themen“.

Herzliche Corona-Durchhalte-Grüße
Matthias Helberg

15
Dez
2016

Ein Gesetzentwurf für Versicherungsvermittler bringt Verbraucher in Konflikte, gibt Dilettanten freie Hand und führt Makler in Knechtschaft.

» weiterlesen
06
Dez
2016

Der WISO-Tipp Absicherung gegen Erwerbsunfähigkeit, ausgestrahlt am 05.12.2016 im ZDF, hat alle Befürchtungen erfüllt.

» weiterlesen
05
Dez
2016

ZDF WISO betreibt auf Facebook eine Art Zensur der besonderen Art: Unliebsame Kommentare werden „hintenrum“ verborgen. Der Betroffene und seine Freunde sehen den Kommentar noch, andere User jedoch nicht.

» weiterlesen
07
Nov
2016

Krankentagegeld: Weil Ihr Einkommen schrumpft, falls Sie längere Zeit arbeitsunfähig sind. Hier gibt es ein Krankentagegeld mit wenigen Gesundheitsfragen.

» weiterlesen
30
Okt
2016

Die Allianz BU (Berufsunfähigkeitsversicherung) gibt es für Mitglieder des Bund der Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (BDASW) mit stark vereinfachten Gesundheitsfragen.

» weiterlesen
25
Okt
2016

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen will, muss viele Gesundheitsfragen des Versicherers beantworten. Diese Form der Gesundheitsprüfung ist im Grunde am Ende.

» weiterlesen
17
Okt
2016

Die Bild-Zeitung berichtet heute über die von uns aufgezeigten potentiell verhängnisvollen Folgen von Abrechnungsdiagnosen für die Versicherten und zitiert Matthias Helberg.

» weiterlesen
13
Okt
2016

Pressemitteilung: Osnabrück, den 13.10.2016 Die von Jens Baas, Chef der Techniker Krankenkasse, eingestandene umfangreiche Fälschung von Diagnosen bei den Gesetzlichen Krankenkassen gefährdet auch den privaten Versicherungsschutz von Verbrauchern und Patienten. Davor warnt der Osnabrücker Versicherungsmakler Matthias Helberg. Grund dafür seien die Gesundheitsfragen, die man zum Beispiel bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung beantworten müsse. Wer sich […]

» weiterlesen
10
Okt
2016

Gefälschte Diagnosen sind bei Deutschen Krankenkassen an der Tagesordnung und für Ärzte und Krankenkassen systembedingt von Vorteil – sagt der Chef von Deutschlands größter Krankenkasse.

» weiterlesen