Helberg Versicherungsmakler
Matthias Helberg Versicherungsmakler e.K. hat 4,94 von 5 Sternen 436 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Matthias Helberg Versicherungsmakler e.K. hat 4,94 von 5 Sternen 436 Bewertungen auf ProvenExpert.com
  • +++ Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2024: Finanztest optimal? +++
  • +++ Berufsunfähigkeitsversicherung trotz Psychotherapie +++
  • +++ Versicherungsmakler als Vertrauensperson im BU-Leistungsfall +++
  • +++ Vor 25 Jahren habe ich meine erste Berufsunfähigkeitsversicherung vermittelt +++
  • +++ Berufsunfähig wegen Post-Covid: Alte Leipziger zahlt 58.000 Euro plus Rente +++
Helbergs Versicherungsblog
Helbergs Versicherungsblog mit Schwerpunkt BU, Einkommenssicherung, Arbeitsunfähigkeit - viel gelesen und oft zitiert
01
Apr
2023

Hannoversche Leben führt jährlichen 29. Februar als Arbeitstag ein

Kategorie: Satire  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Jetzt ist es raus: Die Hannoversche Lebensversicherung führt als Ausgleich für den neuen Feiertag in Niedersachsen einen jährlichen 29. Februar als regulären Arbeitstag ein.

Schreiben vom 29. Februar 2023

Bekanntlich ist seit ein paar Jahren der 31. Oktober als Reformationstag auch in Niedersachsen ein gesetzlicher Feiertag. Was einerseits die Beschäftigten freut, andererseits Unternehmen vor die Frage stellt, wie sie liegengebliebene Arbeiten erledigen sollen. Einen bemerkenswerten Weg geht nun in der Landeshauptstadt Hannover der gleichnamige Lebensversicherer.

Wieder einmal waren wir von Helberg Versicherungsmakler es, die einem Versicherer auf die Schliche gekommen sind. So erhielten wir am gestrigen Tage Kopien von Schreiben der Hannoverschen Lebensversicherung an unsere Kunden, in denen eine Erhöhung ihrer Risikolebensversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung angeboten wurde.

Beachtenswert dabei ist das Datum der Schreiben:

Ein Schreiben der Hannoversche Lebensversicherung mit Druckdatum vom 29. Februar 2023
Gleich mehrere Schreiben der Hannoverschen mit Druckdatum vom 29. Februar 2023 erhielten wir am 31. März 2023.

Wir sind der Sache auf den Grund gegangen

Natürlich haben wir gleich beim Versicherer angefragt, was uns das Druckdatum 29. Februar 2023 sagen soll, denn laut unserem Kalender ist dieses Jahr kein Schaltjahr. Hier die Antwort aus Hannover:

„Wir wollen für Kundinnen und Kunden da sein – und mussten uns etwas einfallen lassen“, so Klaus Michl, Pressesprecher des Versicherers. Das durch den neuen gesetzlichen Feiertag liegengebliebene Arbeitsaufkommen sei allein durch Überstunden nicht mehr zu kompensieren gewesen.

Nach langem hin und her habe man sich dazu entschieden, einfach jedes Jahr einen 29. Februar als Arbeitstag einzuführen.

„Das kommt auch denjenigen unserer Mitarbeitenden zugute, die an diesem Tag Geburtstag haben und bisher nur alle vier Jahre Geburtstag feiern konnten.“

Klaus Michl, Pressesprecher der Hannoverschen Lebensversicherung

Hannoversche: Ein Vorbild auch für andere Unternehmen?

Immer wieder heißt es, deutsche Lebensversicherer seien schwerfällig, langsam und wenig innovationsfreudig. Hier zeigt jedoch der Lebensversicherer aus Hannover, wie kreativ man dort Lösungen findet.

Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Idee auch bei weiteren Versicherern oder Unternehmen ganz allgemein durchsetzen wird.

Wir bei Helberg Versicherungsmakler planen derzeit nichts in diese Richtung. Denn hier freut sich auch der Chef über einen zusätzlichen Feiertag. Aber natürlich kann man über die Lösung der Hannoverschen nachdenken, falls die Arbeit anders nicht zu schaffen ist.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben