Menü
09
Okt
2017

NEU: „Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“

Kategorie: Helberg Versicherungsmakler  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

„Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“ ist ein ganz neuer Teil unserer Website. Alle Infos zur Berufsunfähigkeitsversicherung & Co. finden Sie nun besser strukturiert und vollkommen neu überarbeitet.

Neu: Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung - auf www.helberg.infoAls wir Anfang diesen Jahres die Auszeichnung als Deutschlands bester Versicherungsblog bekamen, war ein kleiner Kritikpunkt die Navigation innerhalb unseres Blogs. Viele auch heute noch aktuelle Blogbeiträge verschwinden doch leicht in den Tiefen einer Blogstruktur. Das gilt vor allem auch für unser Lieblingsthema, der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Lange haben wir überlegt, wie wir das verbessern könnten, damit Sie Beiträge und Infos besser finden. Dabei heraus gekommen ist: Das Thema Berufsunfähigkeit ist so komplex, dass es nicht übersichtlich und userfreundlich in unsere Blogstruktur zu integrieren ist.

Wie komplex das Thema Berufsunfähigkeit ist, ahnten wir zwar schon. Welchen Umfang es annehmen würde – das hat uns selber überrascht. So erklärt sich auch der Titel der neuen Seiten:

 

„Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“

Was interessiert unsere Leser zum Thema Berufsunfähigkeit? Auf was wollen wir unbedingt hinweisen? Wie bringt man alle Themen in einen sinnvollen Zusammenhang? Wie können wir ein so komplexes Thema verständlich rüberbringen? Wo hört Information auf und muss Beratung beginnen? Darf ein Satz auch mal mehr als 20 Worte haben? Wann ist eine Grafik besser als 1.000 Worte? Das alles waren Fragen, die wir uns gestellt haben.

Es wird persönlicher

Unsere Teammitglieder haben nun Gesichter und führen durch die „große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“. Sie geben Tipps und manche schaffen es sogar, den Inhalt eines ganzen Artikels in wenigen Sätzen wieder zu geben. So kommen auch Kurz-Leser schnell zum Ziel. Gezeichnet wurden wir übrigens von unserer Grafikerin Christine.

Wir – das sind diejenigen, die bei uns im Team am meisten mit dem Thema Berufsunfähigkeit (in unterschiedlichen Aufgabenbereichen) zu tun haben:

Sylvia: "Ihre Identität geben wir einem Versicherer nur dann preis, wenn Sie sich dort wirklich versichern wollen."

Anja: "Vielleicht wird das Geld mal knapp. Zum Beispiel, wenn Sie ein Kind bekommen, oder arbeitslos werden. Dann können Sie nicht mehr sparen. Den BU-Schutz brauchen Sie trotzdem."

Iris: "Manchmal bitten uns Menschen um Hilfe, wenn sie gerade von einer unheilbaren Krankheit erfahren haben. Lassen Sie es nicht so weit kommen."

Christine: "Abstrakte Verweisung... Konkrete Verweisung... Umorganisationsklausel... Klingt alles echt kompliziert. Muss man "Versicherungen" eigentlich studieren? ;-) "

Matthias: "Tests von Berufsunfähigkeitsversicherungen muss man genauso kritisch betrachten, wie die Angebote der Versicherer selber."

 

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Weil ein Bild manchmal mehr als 1.000 Worte sagt, kommen in der „großen Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“ nun häufiger Grafiken zum Einsatz. Wie erklärt man beispielsweise, ab welchem Grad einer Berufsunfähigkeit die BU-Rente in welcher Höhe gezahlt wird? Wir probieren es so:

Volle BU-Rente ab 50% Berufsunfähigkeit (c) www.helberg.info

 

Dankeschön!

Nein, fertig ist die „Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung“ noch lange nicht. Aber Sie darf schon mal an’s Tageslicht. An dieser Stelle ist es Zeit, sich zu bedanken: Für all das Mittragen, Mitdenken, Einbringen und Voranbringen an mein super-klasses Team! Für viel Input an UDG, für die Unterstützung bei Markus Rieksmeier und für das stets prompte Umsetzen und manchen Einsatz am Wochenende an Sascha Theobald. Für das Mittragen, die monatelangen Entbehrungen und für Eure Liebe an meine Familie. Und natürlich „Dankeschön“ an Sie, liebe Leserinnen und Leser, für Ihre Treue, auch wenn es in den letzten Monaten hier nur manchmal etwas Neues zu lesen gab. Jetzt wissen Sie immerhin, warum 😉 .

Zum Schluss noch ein kleines Foto zum „Making of“: Bei uns liegt die Website auf dem Tisch…

Making of "Die große Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung"

„Die Website liegt auf dem Tisch und hängt an der Wand“

 

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben