Menü

Haus und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

 

Haus und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Wenn Sie bereits ein – vielleicht sogar noch unbebautes – Grundstück erworben haben, haften Sie bereits gegenüber Dritten für Gefahren, die von diesem Grundstück ausgehen. Das kann beispielsweise ein altersschwacher Baum sein, der auf das Nachbargrundstück fällt, oder lose Gegenstände die von Ihrem Grundstück auf die Straße wehen und Fahrzeuge beschädigen. Vor allem aber Verstöße gegen die Räum- und Streupflicht führen in Wintern immer wieder zu Schadensfällen.

Die richtige Absicherung hierfür ist eine Haus- und Grundbesitzer -Haftpflichtversicherung – gegebenenfalls für unbebaute Grundstücke. So lange Ihnen das Grundstück gehört, macht eine solche Versicherung Sinn, also auch über die eigentliche Bauphase hinaus. Eine solche Absicherung kann auch in einer Privathaftpflichtversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung oder der Bauherrenhaftpflichtversicherung enthalten sein; entsprechend sind die Versicherungsbedingungen zu prüfen.

Nutzen Sie unseren Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Vergleich, um den passenden Vertrag zu finden.