Helberg Versicherungsmakler
  • +++ Versicherungsbeginn im Dezember bei 30% unserer BU-Verträge +++
  • +++ BU Leistungsfall: Wer hilft unabhängig, wer übernimmt die Kosten? +++
  • +++ Wenn es für die Tochter mit 12 Jahren schon zu spät für eine BU ist +++
  • +++ Beim Volkswohl Bund erhöhen sich BU-Renten nicht wie vereinbart +++
  • +++ BU-Versicherung der Allianz jetzt mit wenig Fragen abschließen +++
Versicherungen A-Z
Versicherungen: Wichtig wie ein Rettungsring.

Wert 1914 – Wert heute: Der Baupreisindex 2022

 

Der Baupreisindex 2022 – wie viel ist „Wert 1914“ in Euro?

Wie Sie mit Hilfe des Baupreisindex 2022 und des Wert 1914 den Wiederherstellungswert eines Gebäudes berechnen. Letzte Aktualisierung: 12.07.2022 – jetzt schon mit dem voraussichtlichen Baupreisindex 2023.

Baupreisindex und Wert 1914 - was ist das?

Bei der Ermittlung des Wohngebäudewertes für die Gebäudeversicherung hat man sich auf ein Fixjahr – nämlich 1914 – geeinigt, von dem aus über den vom Statistischen Bundesamt ermittelten sogenannten Baupreisindex für jedes einzelne Jahr der entsprechende Wiederherstellungswert eines Gebäudes berechnet werden kann.

Eine solche jährliche Anpassung an die Kosten ist sehr wichtig, denn schließlich hatte ein Haus zum Beispiel im Jahr 1990 einen anderen (viel niedrigeren) Neubauwert, als es im Jahr 2022 hat. Um richtig versichert zu sein, hilft es nicht, im Schadensfall den Wert erstattet zu bekommen, den das Haus im Jahr 1990 hatte. Vielmehr braucht man das Geld für Reparatur oder Neubau jetzt, im Jahr 2022. Also wesentlich mehr.

Dem Laien sagt ein „Wert 1914“ bzw. der 14er Wert natürlich nichts. Viele stellen sich die Frage, wie hoch denn nun ihr Gebäude eigentlich versichert ist.

Hierfür benötigt man den im jeweiligen Jahr geltenden Baupreisindex. Da das Statistische Bundesamt die Baupreisstatistik regelmäßig (etwa alle 5 Jahre) umstellt und es mehrere Indizes pro Jahr gibt, können die folgenden Werte geringfügig abweichen. Im Zweifesfall fragen Sie bitte Ihren Gebäudeversicherer, welchen Index er nutzt.


Achtung: Gute Absicherungs-Chancen bei aktueller Baufinanzierung!


Baupreisindex Tabelle für die Jahre 2000 bis 2023

JahrIndex
20001031,5
20011030,7
20021030,2
20031030,7
20041044,2
20051053,4
20061073,5
20071145,1
20081177,7
20091187,7
20101199,6
20111232,8
20121.230,4
20131263,0
20141289,4
20151310,3
20161330,7
20171358,3
20181396,7
20191454,3
20201523,0
20211568,3
Baupreisindex 20221668,2
Baupreisindex 2023 voraussichtlich1961,4
Steigende Preise für Baumaterialien und Löhne spiegeln sich im steigenden Baupreisindex wider. Der Sprung in das Jahr 2023 wird besonders groß und wird absehbar zu deutlichen Beitragserhöhungen in der nach Wert 1914 kalkulierten Gebäudeversicherung führen.

Berechnungsformel Wert 1914 auf Wert heute (im Jahr 2022) in Euro

Für die Umrechnung des Wert 1914 auf den aktuellen Wert in EURO gilt die Formel:

Wert 1914 x aktueller Baupreisindex : 100 = Wert im aktuellen Jahr in EURO.

Rechenbeispiel für den Wert 1914 mit dem Baupreisindex 2022

Wert 1914:20.000 Mark
multipliziert mit dem Baupreisindex im Jahr 2022 von 1.668,20= 33.364.000
dividiert durch 100 ergibt den aktuellen Wiederherstellungswert im Jahr 2022 in EURO= 333.640 €

Faustformel Umrechnung Wert 1914 – Wert 2022

Einen Baupreisindex Rechner braucht man eigentlich nicht. Wenn Ihnen die exakte Umrechnung des Wert 1914 in EURO zu aufwendig ist, können Sie für das Jahr 2022 auch folgende Faustformel benutzen. So erhalten Sie einen relativ zutreffenden Wert:

Wert 1914 x 16,7 = Wert in EURO.

Bitte beachten:

Der Wert 1914 ist nur für die Versicherungssumme in der Gebäudeversicherung ausschlaggebend. Sie können mit dem Wert 1914 weder den aktuellen Verkaufspreis eines Gebäudes berechnen, noch den Einheitswert für das Finanzamt.
Gebäudeversicherung vergleichen, auch mit dem Wert 1914 »


Wenn Sie Ihre Immobilie finanziert haben: Was passiert, wenn Ihnen etwas passiert?

Mit einer Risikolebensversicherung und einer Berufsunfähigkeitsversicherung sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus auch Ihr Haus bleibt. Das ist mindestens genauso wichtig, wie eine Gebäudeversicherung.

    Fordern Sie jetzt Ihre Beratungs-Unterlagen an und Sie erhalten kostenlos unseren Ratgeber "Mit Strategie zur Berufsunfähigkeitsversicherung!"

    Vertrauensgarantie

    Hier jetzt kostenlosen Telefon- oder Video-Call-Termin buchen »






    Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

    Arbeitskraft absichernBaufinanzierung absichernKinder absichern ('Helbi')speziell Krankentagegeldversicherungspeziell Berufsunfähigkeitsversicherungspeziell Dienstunfähigkeitsversicherungspeziell Erwerbsunfähigkeitsversicherungspeziell Grundfähigkeitsversicherungspeziell RisikolebensversicherungNewsletter abonnierenanderes, siehe Nachricht

    Pflichtfeld: Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung meiner Anfrage. Details regelt 2. b) der Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

    Nach erfolgreichem Absenden des Formulars erhalten Sie hier unterhalb des Buttons "Senden" einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).


    Zuletzt aktualisiert am 12.07.2022 Baupreisindex Wert 1914