Helberg Versicherungsmakler
  • +++ Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung ist nur so gut wie ihre Betreuung +++
  • +++ Ich rauche, ich rauche nicht – beim Raucherstatus ehrlich sein! +++
  • +++ Warum Sie den Fragebogen des HDI zur BU-Dynamik ignorieren können +++
  • +++ FAZ: Wie man sich gegen Berufsunfähigkeit absichert +++
  • +++ Immobilienfinanzierung & Risikolebensversicherung +++
Helbergs Versicherungsblog
Helbergs Versicherungsblog. Rund um die Themen Versicherung, Verbraucherschutz und Versicherungsvertrieb.
30
Dez
2010

Was ändert sich in der Gesetzlichen Krankenversicherung 2011?

Kategorie: Sozialversicherung  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Zum neuen Jahr 2011 gibt es u.a. durch das GKV-Finanzierungsgesetz einige Änderungen, die gesetzlich Krankenversicherte und deren Arbeitgeber betreffen: Von höherem Beitragssatz, geänderten Beitragsbemessungs-grenzen, Reduzierung der 3 Jahresfrist auf 1 Jahr für das Überschreiten der Pflichtversicherungsgrenze, bis hin zu Änderungen für Duale Studiengänge usw.

Die Techniker Krankenkasse hat dazu die wichtigsten Informationen in einem pdf zusammengestellt: Informationen zum Jahreswechsel 2010/11.

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben