Menü
Die grosse Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung auf www.helberg.info

Ueberobligation

 

Überobligation ist etwas, was über eine bestehende Pflicht bzw. über eine Zumutbarkeitsgrenze hinaus geht. Sollte beispielsweise eine berufsunfähige Person maximal 3 Stunden täglich arbeiten, um die Gesundheit nicht noch weiter zu gefährden und arbeitet trotzdem täglich 5 Stunden, so könnte es sich um eine Überobligation handeln. Auch wenn eine versicherte Person regelmäßig auf hohen Gerüsten arbeitet, gleichzeitig aber krankheitsbedingt Medikamente einnehmen muss, die Schwindel verursachen und eine erhöhte Sturzgefahr befürchten lassen, kann eine Überobligation vorliegen. Der Nachweis einer Überobligation ist häufig schwierig. Liegt aber eine Überobligation vor, so muss das BU-Versicherungsunternehmen die Leistungsprüfung so vornehmen, als würde die versicherte Person die über ihre Pflichten hinausgehende bzw. die Zumutbarkeitsgrenze übersteigenden Tätigkeiten nicht ausüben.

 
Berufsunfähigkeitsversicherung? Helberg. ✔ Gleicher Vertrag = gleicher Preis wie direkt beim Versicherer *) ✔ Über 40 BU Anbieter ✔ Alle Dienstleistungen inklusive: ✔ Beratung bequem per Mail & Telefon ✔ Individuelle Analyse & Tarifvergleich ✔ Anonymisierte Risikovoranfragen ✔ Antrags-Ausfüllhilfe ✔ Betreuung auch nach dem Abschluss, auch im Leistungsfall *) Oder: Provisionsfreie Nettotarife, wenn Sie uns direkt bezahlen.



Jetzt starten und Beratungs-Unterlagen anfordern!

Vertrauens- Garantie




Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

KrankentagegeldversicherungBerufsunfähigkeitsversicherungErwerbsunfähigkeitsversicherungAbsicherung schwerer Krankheiten (Dread Desease)Risiko-Lebensversicherunganderes, siehe Nachricht

Zustimmung zur Datenschutzerklärung und AGB, damit die Anfrage bearbeitet werden kann (erforderlich).

Bitte Sicherheitscode captcha wiederholen:

Nach erfolgreichem Absenden erhalten Sie hier unterhalb des Buttons "Senden" einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).