Helberg Versicherungsmakler
Menü
Die grosse Welt der Berufsunfähigkeitsversicherung auf www.helberg.info

Wie wichtig sind Nachversicherungsgarantien in der BUV?

 

Durch Nachversicherungsgarantien in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) können Sie Ihre Berufsunfähigkeitsrente ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen. Das ist nicht nur für junge Leute wichtig, die erstmals ins Berufsleben einsteigen. Meistens ist eine solche Nachversicherung an viele Bedingungen geknüpft.

Anja: "Eine Erhöhung um maximal 500.- €, auf maximal das Doppelte, bis maximal 2.500.- €: So schränken Versicherer die Nachversicherungsgarantien wieder ein."

Inhalt

 

Nachversicherungsgarantien in der BU: Mal mit, mal ohne Anlass

So gut wie jeder Berufsunfähigkeitsversicherung Test und BU-Ratgeber weist inzwischen darauf hin, dass man bei der Auswahl des richtigen Vertrages auf Nachversicherungsgarantien achten sollte. Die kann man brauchen, wenn man – aus unterschiedlichsten Gründen – seine Absicherung auf einen Schlag deutlich erhöhen will. Die Garantie sagt aus, dass man dann keine neue Gesundheitsprüfung über sich ergehen lassen muss.


Zwei unterschiedliche Nachversicherungsgarantien gibt es:

Die Nachversicherungsgarantie ohne Anlass

Bei der Nachversicherungsgarantie ohne Anlass kann man seine Absicherung meistens innerhalb von 5 Jahren nach Abschluss des Vertrages aus beliebigen Gründen erhöhen. Also braucht man weder sein Studium abgeschlossen haben, heiraten oder ein Kind bekommen haben, um sich höher versichern zu können. In der Regel darf man allerdings nicht älter als 35 sein.

Die Nachversicherungsgarantie mit Anlass

Hingegen kann man die Nachversicherungsgarantie mit Anlass weitaus länger nutzen, oft bis man 50 ist. Aber man muss eben einen bestimmten Anlass nachweisen, der Grund für den Erhöhungswunsch ist. Solche Anlässe können sein:

  • Heirat oder Eintragung einer Lebenspartnerschaft;
  • Scheidung oder Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft;
  • Geburt oder Adoption eines Kindes;
  • Kauf einer Immobilie oder Aufnahme eines Darlehens zur Immobilienfinanzierung;
  • Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit nach Studiums- oder Ausbildungsende;
  • Erfolgreicher Abschluss einer Meisterprüfung;
  • Existenzgründung;
  • Ende der Pflichtmitgliedschaft in einem Versorgungswerk;
  • Verlust von Ansprüchen aus der betrieblichen Altersversorgung;
  • Befreiung als Handwerksmeister von der Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung;
  • Gehalts- oder Gewinnsteigerung;
  • und andere mehr.

Nicht jeder Versicherer akzeptiert jeden Anlass.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung? Helberg. ✔ Gleicher Vertrag = gleicher Preis wie direkt beim Versicherer *) ✔ Über 40 BU Anbieter ✔ Alle Dienstleistungen inklusive: ✔ Beratung bequem per Mail & Telefon ✔ Individuelle Analyse & Tarifvergleich ✔ Anonymisierte Risikovoranfragen ✔ Antrags-Ausfüllhilfe ✔ Betreuung auch nach dem Abschluss, auch im Leistungsfall *) Oder: Provisionsfreie Nettotarife, wenn Sie uns direkt bezahlen.

 

Nachversicherung ja, aber…

Was Versicherer nicht mögen, sind unkalkulierbare Risiken. Daher setzen alle Versicherer auch bei den Garantien zur Nachversicherung Grenzen und stellen unterschiedlichste Bedingungen:

  • Die meisten Versicherer akzeptieren keine Nachversicherung in der BU, wenn dadurch die Rentenhöhe von 2.500 € / Monat überschritten wird;
  • Viele Versicherer verzichten zwar auf eine Gesundheitsprüfung, aber nicht auf eine Risikoprüfung. Das bedeutet: Alles andere will der Versicherer schon noch prüfen: Ob man einen anderen Beruf ausübt, „schlimme“ Sportarten ausübt, wie viel man verdient, ob die gewünschte BU-Rentenhöhe zum Verdienst passt usw.;
  • Bei Nachversicherungsgarantien bei einem Anlass gelten strikte Fristen, meist von 3 bis 6 Monaten, innerhalb der man nach dem Ereignis die Erhöhung beantragen muss;
  • Manche Versicherer begrenzen die Erhöhung der BU-Rente auf 250.- bis 500.- EUR pro Anlass;
  • Andere Versicherer begrenzen die Erhöhung auf maximal das Doppelte der ursprünglich beantragten BU-Rente;
  • War man schon zeitweise berufsunfähig, oder hat Leistungen aus einem AU-Baustein bezogen, ist eine Nachversicherung oft nicht mehr möglich;
  • Viele Versicherer nehmen die Nachversicherung in einem neuen Vertrag vor. Für den neuen Vertrag gelten die dann gültigen Versicherungsbedingungen und Konditionen, wie auch immer die dann aussehen;
  • Für wohl alle Nachversicherungsgarantien gilt: Der Beitrag der Erhöhung wird mit dem dann gültigen „versicherungstechnischen Eintrittsalter“ kalkuliert. Deshalb können anfänglich beantragte 1.500 EUR BU-Rente + 500.- EUR nach 5 Jahren aus einer Nachversicherung teurer sein, als wenn man gleich 2.000 EUR BU-Rente versichert hätte.

 

Wer sich mit dem Kleingedruckten einer BU, wie den Nachversicherungsgarantien nicht auskennt, kauft schnell die Katze im Sack. Grafikquelle: Colourbox.com

Wer das Kleingedruckte nicht liest, kauft schnell die Katze im Sack. Das gilt auch für Nachversicherungsgarantien in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Grafikquelle: Colourbox.com

Online-Vergleich » Zur Anfrage »

 

Trotz Nachversicherung: Immer auch mit Dynamik

Eben weil es mit den Nachversicherungsgarantien gar nicht so einfach ist, kommt der Dynamik (Beitragsdynamik) eine so große Bedeutung zu. Die Beitragsdynamik ist das jährliche Angebot des Versicherers, die versicherte BU-Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung gegen etwas mehr Beitrag zu erhöhen. Man muss diese Dynamik nicht jedes Jahr annehmen.

Meistens ist eine solche Dynamik nicht durch einen fixen Betrag gedeckelt. So kann sich die versicherte BU-Rente also auch weit über 2.500.- € / Monat erhöhen. Oft ist sie bis Alter 55 oder länger möglich und erfolgt im gleichen Vertrag zu gleichen Konditionen.

Am besten berücksichtigt man solche BU-Tarife, die sowohl viele Nachversicherungsgarantien, als auch eine Dynamik beinhalten.

 

Weiterführende Links

Starten Sie jetzt, fordern Sie Ihre Beratungs-Unterlagen an und Sie erhalten kostenlos unseren Ratgeber "Mit Strategie zur Berufsunfähigkeitsversicherung"!

Vertrauensgarantie







Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

KrankentagegeldversicherungBerufsunfähigkeitsversicherungErwerbsunfähigkeitsversicherungAbsicherung schwerer Krankheiten (Dread Desease)Risiko-LebensversicherungNur Newsletter abonnierenanderes, siehe Nachricht

Pflichtfeld: Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung meiner Anfrage. Details regelt 2. b) der Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Bitte Sicherheitscode captcha wiederholen:

Nach erfolgreichem Absenden erhalten Sie hier unterhalb des Buttons "Senden" einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).


Zuletzt aktualisiert am 13.05.2020 Nachversicherungsgarantien