Menü
01
Apr
2011

Verbraucherschutz: Neuer Versicherer Payforhope Versicherung AG gegründet

Kategorie: Satire  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Osnabrück, den 01. April 2011

Ganz gegen den Branchentrend zu immer mehr Fusionen, Übernahmen und Liquidationen erstrahlt in Osnabrück seit dem 01.04.2011 ein neuer Versicherer: Die Payforhope Versicherung AG.

Zunächst werden Sachversicherungssparten für Verbraucher wie eine Hausratversicherung und eine Gebäudeversicherung angeboten. „Intensive Beobachtungen des Internets und diverser SPAM-Ordner haben ebenso für ein unverwechselbares Corporate Identity gesorgt, wie ergiebige Diskussionen mit Institutionen des Verbraucherschutz es“, so Prof. Dr. Bonusimvisier, Vorstand der Payforhope.

In den angebotenen Versicherungssparten gäbe es jeweils zwei charakteristische Produktlinien namens ‚Saubillig’ und ‚Extra-Saubillig’. Auf Anraten bundesdeutscher Verbraucherschützer sind alle Angebote ohne böse Provisionen kalkuliert und werden ausschließlich über das Internet im Fernabsatz – also ohne Beratung – vertrieben. Fachleute wie Versicherungsmakler, die auf der Seite der Versicherungskunden ständen, würden beim Vertrieb doch nur stören, so heisst es aus Kreisen des Versicherers. Hingegen sei besonders benutzerfreundlich für die SocialMedia Generation die Möglichkeit des Vertragsabschlusses per „Universal-stimme-allem-zu-und-like-es-ohne-je-etwas-gelesen-zu-haben –Button“. Neu ist auch, dass Versicherungsbedingungen nun mit vierfarbigen Comics versehen sind und einzelne Sätze aus nicht mehr als 10 Wörtern bestehen. „Hier haben wir einen ganz neuen, verbraucherfreundlichen Weg gefunden“, so Bonusimvisier. Das sei auch deshalb möglich, weil sich der Sinn von Versicherungsbedingungen wie ‚Wenn wir nicht drumrum kommen, wird der Schaden eben bezahlt.“ einem durchschnittlich gebildeten Internetsurfer nach mehrmaligem Lesen früher oder später erschließe. Das durchdachte Konzept dieses sympathischen neuen Versicherers kann wohl auch deshalb bereits mit einem ‚sehr gut’ der Stiftung Preistest aufwarten: „Deutlich ehrlicher, als der Durchschnitt“ lautet dort die Empfehlung für die Verbraucher.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben