Menü

Blog-Kategorie: Gebäudeversicherung

 
17
Jan
2013

Es entspricht guter Sitte, dass der Versicherer einer Gebäudeversicherung den betreuenden Versicherungsmakler vorab informiert, wenn er einen Vertrag kündigen will. So kann sich der Versicherer von einem unerwünschten Vertrag lösen, ohne den Kunden zusätzlich zu benachteiligen. Manchmal kommt es aber auch anders…

» weiterlesen
13
Apr
2012

Wohnfläche bei Versicherungen: Nicht alle Versicherer berechnen die Wohnfläche gleich. Zu hohe Prämien oder eine Unterversicherung drohen.

» weiterlesen
08
Mrz
2011

In unserem Fall des Monats Februar 2011 geht es um einen unserer größten Leitungswasserschäden bei einem Einfamilienhaus überhaupt. Als es Ende Januar 2010 minus 15 Grad Celsius und kälter wurde, war das für viele Wasserrohre und Heizungsrohre in jüngeren Gebäuden ein Ernstfall: Frost, Rohrbruch Wasserschaden Versicherung? 70.000 € Schaden.

» weiterlesen
04
Jan
2011

Vielleicht haben Sie im Zusammenhang mit Ihrer Gebäudeversicherung schon einmal von „Unterversicherung“ und „Unterversicherungsverzicht“ gehört und sich gefragt, was das eigentlich bedeutet?
Zusammengefasst: Hat zum Zeitpunkt eines Schadens Ihr Gebäude einen erheblich höheren Wert, als Sie mit dem Versicherer als Versicherungssumme vereinbart haben, kann der Versicherer die Leistung kürzen.

» weiterlesen