Menü
27
Mai
2015

Berufsunfähigkeit Finanztest: Avanti dilettanti interruptus?

Kategorie: Berufsunfähigkeitsversicherung, Verbraucherschutz  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  1 Kommentar

Turnusgemäß müsste der nächste Test von Berufsunfähigkeitsversicherungen seitens Stiftung Warentest im Juli 2015 erscheinen. Tut er aber nicht.

Finaztest Berufsunfähigkeitsversicherungs-Test: Avanti dilettanti interruptus?Seit geraumer Zeit veröffentlicht Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift „Finanztest“ Tests von Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU). So war das im Juli 2003 , im Juli 2005, im Juli 2007, Juli 2009, Juli 2011 und zuletzt im Juli 2013. Turnusgemäß müsste der neueste Test von Berufsunfähigkeitsversicherungen also im Juli 2015 erscheinen. Es kommt anders.

 

Kritik an Tests von Stiftung Warentest und „Finanztest“

Zahlreiche Kollegen betrachten die Tests von Stiftung Warentest schon seit vielen Jahren mit Argusaugen: Gerade im Bereich von Tests der Personenversicherungen und Altersvorsorgeprodukten, also bei Verträgen, die viele Jahrzehnte halten sollen, fielen die Verbraucherschützer auf. Aber auch der für Verbraucher dominante Fokus auf den Preis war keinesfalls immer ein guter Rat: So empfahl „Finanztest“ beispielsweise noch im November 2009 den KFZ Versicherer Ineas. Acht Monate später war dieser pleite.

Die (meines Erachtens) größten Patzer leistete Stiftung Warentest sich ausgerechnet im Bereich der unbestritten besonders wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung. Das war im Jahr 2011 so, als unter anderem die Nicht-Berücksichtigung von Dynamikmöglichkeiten zu vollkommen verzerrten Ergebnissen führte. Den bisherigen Höhepunkt der Kritik löste im Juni 2013 mein Artikel Finanztest Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2013: Avanti dilettanti aus. Die Resonanz war enorm. Das mag auch daran liegen, dass die Kritik nicht etwa von einem Anbieter mit schlechtem Test-Ergebnis kam, wie es beispielsweise im Fall Ritter Sport war, sondern von vielen unabhängigen Praktikern geteilt wurde.

 

Kein BU-Test von Finanztest im Juli 2015

Auf meine Nachfrage bei Stiftung Warentest, wann der nächste Test von Berufsunfähigkeitsversicherungen erscheine, teilte man mir mit, dass im Juli 2015 kein Test veröffentlicht werde. Anscheinend ist noch nicht klar, wann überhaupt ein neuer Test von Berufsunfähigkeitsversicherungen erscheint. Die Serie von „avanti dilettanti“- BU- Tests ist also zumindest derzeit unterbrochen.

Finanztest: Kein BU-Test tim Juli 2015

Fazit

Zweifelslos ist es eine ganz besondere Herausforderung, ein so kompliziertes Thema wie die Berufsunfähigkeitsversicherung anhand eines allgemeinen Tests für Verbraucher verständlich aufzubereiten. Dass man bei Stiftung Warentest nun sang- und klanglos auf einen neuen Test im bisherigen Rhythmus verzichtet, mag man als Zeichen dafür werten, dass die Kritik angekommen ist – auch wenn man sich damals mit Händen und Füßen dagegen wehrte (leider nicht mehr online, war es unter https://www.test.de/Berufsunfaehigkeitsversicherung-Fragen-Antworten-1560151-1560930/).

Wollen wir hoffen, dass man bei Finanztest eine Pause dafür nutzt, das Testdesign zu ändern und mehr Qualität in zukünftige Tests zu bringen. Die Verbraucher hätten es verdient.

 

Jetzt starten und Beratungs-Unterlagen anfordern!

Vertrauens- Garantie




Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

KrankentagegeldversicherungBerufsunfähigkeitsversicherungErwerbsunfähigkeitsversicherungAbsicherung schwerer Krankheiten (Dread Desease)Risiko-Lebensversicherunganderes, siehe Nachricht

Zustimmung zur Datenschutzerklärung und AGB, damit die Anfrage bearbeitet werden kann (erforderlich).

Bitte Sicherheitscode captcha wiederholen:

Nach erfolgreichem Absenden erhalten Sie hier unterhalb dieser Zeile einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).

 

Kommentare zu diesem Beitrag

axs  |   21. Juli 2015 um 12:21 Uhr

Tja, zu früh gefreut: „40 von 70 Policen sind sehr gut“
https://www.test.de/Berufsunfaehigkeitsversicherung-im-Test-4881349-0/

Einen Kommentar schreiben