Menü
12
Nov
2014

„Kleines Dankeschön“

Kategorie: Kundendank  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  4 Kommentare

Kundin bedankt sich mit Leckerlis für die „ausführliche und ehrliche Beratung“ – vorbildlich!

 

"Kleines Dankeschön"Das mit der Wertschätzung ist ja immer so eine Sache. Bestimmt nicht nur in unserer Branche. Die meisten von uns nehmen eher Gelungenes als selbstverständlich hin, reklamieren aber umgehend, wenn einmal Sand im Getriebe ist. Um so schöner ist es, wenn man mitbekommt, dass es auch anders geht.

 

Von einer Kundin, bei der es nach einiger Überlegung und hin und her doch noch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung geklappt hat, erhielten wir gestern ein kleines Päckchen. Inhalt: Eine schöne Karte, ein paar Leckerlis und eine feine Wertschätzung:

 

„Vielen Dank für Ihre ausführliche und ehrliche Beratung.“

Und weiter:

 

„Dadurch bin ich nun glückliche Besitzerin einer kleinen BU. ;-)“

Das finde ich ganz toll – zeigt es doch, dass wir wohl auf dem richtigen Wege sind. Eine vorbildliche Geste für uns alle. Herzlichen Dank!

Dank & Leckerli

„Vielen Dank für Ihre ausführliche und ehrliche Beratung.“

 

Hier finden Sie mehr Feedback anderer Kunden von Helberg Versicherungsmakler.

 

Jetzt starten und Beratungs-Unterlagen anfordern!

Vertrauens- Garantie




Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

KrankentagegeldversicherungBerufsunfähigkeitsversicherungErwerbsunfähigkeitsversicherungAbsicherung schwerer Krankheiten (Dread Desease)Risiko-Lebensversicherunganderes, siehe Nachricht

Zustimmung zur Datenschutzerklärung und AGB, damit die Anfrage bearbeitet werden kann (erforderlich).

Bitte Sicherheitscode captcha wiederholen:

Nach erfolgreichem Absenden erhalten Sie hier unterhalb dieser Zeile einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).

Kommentare zu diesem Beitrag

Tobias Bierl  |   14. November 2014 um 15:03 Uhr

Ja, das sind die schönen Seiten am Beruf. Ein kleines Geschenk oder einfach ein ehrliches Dankeschön kann schon viel bewirken! Aber leider wird die Leistung von einem „Versicherungsfuzzi“ oftmals noch zu wenig gewürdigt, es wird als selbstverständlich hingenommen.

Darum sollten solche kleinen Bemerkungen immer wieder veröffentlicht werden:-)

Arthur Kudella  |   25. November 2014 um 23:29 Uhr

Sehe ich genauso Herr BIerl. Vieles an der Arbeit eines Versicherungsmaklers wird leider als Selbstverständlichkeit hingenommen. Tja, unser Beruf, unser Beruf 😉

Sabrina  |   26. November 2014 um 13:34 Uhr

Die Versicherungsmakler haben leider oft den Ruf, Ihren Kunden nur was aufschwatzen zu wollen, da es auch schwarze Schafe in dieser Branche gibt. Da tut es gut, Kunden zu haben, die den Service zu schätzen wissen.

Thomas Bedernik  |   21. Juli 2015 um 10:28 Uhr

Sehe ich genau so Sabrina!

Einen Kommentar schreiben