Menü
29
Sep
2014

Schnell noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Kategorie: Berufsunfähigkeitsversicherung  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Ab 01.01.2015 sinkt der sogenannte Garantiezins. Das verteuert neue Verträge auch bei der Berufsunfähigkeitsversicherung. Der „Schlussverkauf“ hat begonnen.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung: Sorgfalt kommt vor Eile„LVRG: ‚Größtes Jahresendgeschäft aller Zeiten‘ “ titelte man vor einigen Wochen bei cash online. Grund: Durch das „Gesetz zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte (Lebensversicherungsreformgesetz – LVRG)“ vom August diesen Jahres ändert sich so einiges für die Lebensversicherung. Insbesondere sinkt der Höchstzinssatz, auch Garantiezins genannt, von 1,75% auf 1,25%. Das wirkt sich nicht nur auf klassische Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen aus, sondern unter anderem auch auf Berufsunfähigkeitsversicherungen, Erwerbsunfähigkeitsversicherungen und Pflegerentenversicherungen. Da die Versicherer mit einem geringeren Zins kalkulieren müssen, steigen die Beiträge. Ab 01.01.2015 neu abgeschlossene Verträge werden also teurer. Vermutlich.

 

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden ab 2015 teurer

Einige Versicherer haben bereits Software-Tools entwickelt, mit deren Hilfe die voraussichtliche Verteuerung der Verträge bei einem Abschluss erst ab 2015 abgeschätzt werden soll. Eigene Berechnungen ergaben angenommene Erhöhungen etwa zwischen 3% und 10%.

Beispielberechnung Volkswohl Bund bei BU Abschluss in 2014 oder 2015

Berufsunfähigkeitsversicherung in 2014 oder erst 2015? Beispiel Volkswohl Bund

Beispiel Volkswohl Bund „Auswirkungen beim BU-Schutz“. Quelle: Softwaretool des Volkswohl Bund.

 

Beispielberechnung Alte Leipziger bei BU Abschluss in 2014 oder 2015

Berufsunfähigkeitsversicherung in 2014 oder erst 2015? Beispiel Alte Leipziger.

Beispiel Alte Leipziger: „Zinsretter“. Quelle: Softwaretool der Alten Leipziger.

 

Was ist von den Beispielberechnungen zu halten?

Wie eingangs erwähnt, ändert sich durch das LVRG sehr viel – keinesfalls nur der Garantiezins. Alle Anbieter müssen ihre Tarife neu kalkulieren. Und alle  viele Anbieter wollen auch noch im Jahr 2015 Versicherungen verkaufen. Bereits beim letzten „Schlussverkauf“ vor Einführung der Unisextarife kursierten im Vorfeld hohe erwartete Kostensteigerungen – und dann kam es doch nicht so schlimm.

 

Sorgfalt kommt vor Eile

Lassen sich sich daher allein wegen des Garantiezinses nicht zu einem übereilten Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung verleiten. Wenn Sie erwerbstätig sind und noch keine Berufsunfähigkeitsversicherung haben, gibt es allerdings auch nicht gerade viele Gründe, mit dem Abschluss zu warten. Der erste Schritt dazu ist meiner Meinung nach die penible Aufarbeitung der eigenen Gesundheitshistorie, um einen BU-GAU zu vermeiden. Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung kommt Sorgfalt vor Eile, weil Fehler oft nicht zu reparieren sind.

Berufsunfaehigkeitsversicherung: Sorgfalt kommt vor Eile

 

 

Fazit zum Artikel „Schnell noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?“

Sie sind erwerbstätig, haben noch keine Berufsunfähigkeitsversicherung, sind gesund genug für einen Abschluss und das Geld dafür ist vorhanden? Dann kann es sich als verhängnisvoll herausstellen, mit dem Abschluss zu warten: Ein einziger Unfall, eine unverhoffte Diagnose, ein plötzliches Rückenleiden, eine Psychotherapie können dazu führen, dass Sie kein Versicherer mehr (zu normalen Konditionen oder auch überhaupt) nimmt. Sorfalt kommt vor Eile. Wenn Ihnen nun das Szenario um 3% bis 10% höherer Beiträge ab 2015 hilft, eine möglicherweise vorliegende Prokrastination zu überwinden: Gut so.

 

Jetzt starten und Beratungs-Unterlagen anfordern!

Vertrauens- Garantie




Ihr Absicherungswunsch? (Mehrfachauswahl möglich)

KrankentagegeldversicherungBerufsunfähigkeitsversicherungErwerbsunfähigkeitsversicherungAbsicherung schwerer Krankheiten (Dread Desease)Risiko-Lebensversicherunganderes, siehe Nachricht

Zustimmung zur Datenschutzerklärung und AGB, damit die Anfrage bearbeitet werden kann (erforderlich).

Bitte Sicherheitscode captcha wiederholen:

Nach erfolgreichem Absenden erhalten Sie hier unterhalb dieser Zeile einen Bestätigungshinweis (nach dem Absenden gegebenenfalls etwas nach unten scrollen).

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben