Menü
24
Feb
2014

Weiter geht’s: 4.723 Wochen „Lernen für ein besseres Leben“

Kategorie: Kindern in Not helfen  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

So simpel. So sinnvoll. So schön: Unsere Kooperation mit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes.

 

Schulkinder in Vietnam. Foto: tdhViele Kinder würden gern zur Schule gehen und lernen: Nicht nur Lesen, Schreiben, Rechnen, sondern auch, wie man Konflikte friedlich löst, wie man Dinge und Lebensumstände verbessert. „Für das Leben lernen“ im wahrsten Sinne des Wortes.

Was für uns selbstverständlich klingt, ist in vielen Gegenden der Erde nicht möglich, weil die Arbeitskraft der Kinder für den Lebensunterhalt der Familien benötigt wird. Das ist ein Ansatzpunkt unserer Kooperation mit terre des hommes: Bislang von den Kindern erwirtschaftetes Einkommen wird den Eltern ersetzt – und ihre Kinder können endlich zur Schule gehen. Lernen, um dem Teufelskreis von Armut und geringer Bildung zu entkommen. Eine besonders nachhaltige Initiative – schließlich kann man nicht so schnell verlieren, was man einmal im Kopf hat, stimmt’s? Wie das mit unserer Kooperation genau funktioniert, können Sie hier nachlesen.

Mit Stand Januar 2014 sind so nun insgesamt 4.723 Wochen „Lernen für ein besseres Leben“ finanziert. Herzlichen Dank allen Kunden, die das ermöglicht haben! Sind Sie beim nächsten mal auch mit dabei?

 

Spendenbestätigung Stand Januar 2014

Spendenbestätigung tdh für Januar 2014

„Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn der letzte Dollar weg ist.“ (Mark Twain)

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben