Menü
16
Mai
2013

Gothaer BU mit vereinfachter Gesundheitsprüfung – Aktion abgelaufen

Kategorie: Berufsunfähigkeitsversicherung  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Langsam kommt Bewegung in den Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen: Nach der Württembergischen Lebensversicherung und Standard Life plc  ermöglicht nun auch die Gothaer Lebensversicherung den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung. diese-bu-aktion-istl-leider-abgelaufenBis 30.09.2013  31.12.2013 (Aktion verlängert) soll im Rahmen einer befristeten Aktion ein entsprechender Antrag beim Versicherer eingegangen sein.

 

Gesundheitsfragen – auch für die Versicherer ein Problem

Gothaer Turboaktion: Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter GesundheitsprüfungAuf die besondere Bedeutung der Gesundheitsfragen in einem Antrag einer Berufsunfähigkeitsversicherung weise ich immer wieder hin – aus Sicht des Kunden. Langsam mag sich aber auch bei dem einen oder anderen Versicherer herausstellen, dass es da ein Problem geben könnte: Denn egal, wie toll die Versicherungsbedingungen sind, wie gut oder knapp die Beiträge kalkuliert sind, wie lukrativ das Geschäft auch sein mag: Scheitert der Interessent an den Gesundheitsfragen, kommt kein Vertrag zustande: Kein Versicherungsschutz für den Kunden, kein Umsatz für den Versicherer. Irgendwann tut das weh.

 

Das Angebot der Gothaer BU:

Berufsunfähigkeitsversicherung im Tarif SBU Premium oder SBU Basis:

  • Maximal 1 Vertrag pro Person;
  • Maximal 1.000.- € monatliche Gothaer BU-Rente möglich;
  • Keine ereignisunabhängige Erhöhung möglich;
  • Keine ereignisabhängige Erhöhung möglich;
  • Beitrags-Dynamisierung (mehr zahlen, höhere Rente) maximal 3% pro Jahr, oder 5% alle 2 Jahre;
  • Leistungs-Dynamisierung (garantierte Steigerung der Rente im Leistungsfall) maximal 3%;
  • Keine Einschränkung auf bestimmte Berufe, kein Koppelvertrag mit einer Rentenversicherung (wie bei Standard Life), keine weiteren Verträge bei der Gothaer nötig (wie bei der Württembergischen);
  • Maximales Absicherungsniveau inklusive bereits bestehender Berufsunfähigkeitsversicherungen: 65% des aktuellen Bruttoeinkommens;
  • Weniger (Gesundheits-) Fragen, einen kürzeren Zeitraum (3 Jahre) betreffend: 5 Fragen müssen verneint werden können [auch hier: UNBEDINGT Gesundheitshistorie vorher penibel aufarbeiten].

 

Können Sie diese 5 Fragen verneinen?

  1. 1. Waren Sie wegen Beschwerden oder Krankheiten des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder), der Psyche, des Herzens oder des Kreislaufs (z. B. Bluthochdruck) oder wegen Zuckerkrankheit, Alkoholmissbrauch, Asthma, Schlaganfall, Nierenerkrankungen, Hepatitis, Multiple Sklerose (MS), HIV-Infektion oder Krebserkrankungen in den letzten 3 Jahren in ärztlicher, physiotherapeutischer oder psychotherapeutischer Behandlung?
  2. 2. Besteht bei Ihnen eine angeborene Erkrankung oder bestehen Unfallfolgen, die mit bleibenden Beeinträchtigungen verbunden sind (z. B. Bewegungseinschränkung, mit Medikamenten behandelte Schmerzzustände, Verlust von Gliedmaßen, Blindheit, Gehörlosigkeit, Verlust der Sprache)?
  3. 3. Liegt bei Ihnen derzeit eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit bzw. Erwerbsminderung vor oder wurden derartige Leistungen beantragt?
  4. 4. Sind Sie beruflich oder privat besonderen Gefahren ausgesetzt (z. B. Umgang mit Sprengstoffen, Motorradfahren, Kampfsport, Rennsport, Extremsport)?
  5. 5. Wurde in den letzten 3 Jahren eine Versicherung auf Ihr Leben oder für den Fall einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit bzw. Erwerbsminderung von einem Versicherer abgelehnt, zurückgestellt, mit Beitragszuschlag oder mit einer Leistungseinschränkung versehen bzw. angeboten?

Wenn Sie alle 5 Fragen verneinen können, können Sie mit einem entsprechenden Aktionsantrag die Gothaer BU Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen. Es sei denn, der Versicherer hat aus anderen Quellen Negativ-Informationen (z.B. über andere Verträge beim gleichen Versicherer, oder die Sonderwagnisdatei HIS). Muss nur eine Frage mit Ja beantwortet werden, ist ein Normalantrag mit den üblichen (Gesundheits-) Fragen und eine normale Gesundheitsprüfung notwendig.

So sehen die vereinfachten Fragen im Antrag der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung aus

Einschätzung zur Gothaer BU mit vereinfachter Gesundheitsprüfung

Weniger Fragen sind positiv, wenn sie denn klar formuliert sind. Kürzere Abfragezeiträume (hier 3 Jahre) sind positiv, weil leichter zu überblicken. Wer allerdings bestehende Vorerkrankungen hat, nach denen gefragt wird, wird nur selten alle 5 Fragen ehrlich verneinen können. Wie immer kommt es auch hier auf das genaue Lesen und Verstehen der Antragsfragen und der Pflichten als Antragssteller an.

Dass ein solcher Vertrag nur dynamisch und nicht mit einmaligen Erhöhungen ausgebaut werden kann, dürfte verkraftbar sein: Immerhin besteht damit die Chance auf eine Grundabsicherung ohne Leistungsausschlüsse, oder auf eine Aufstockung zu bereits bestehenden Verträgen.

TIPP: Ich würde als Kunde zunächst meine Gesundheitshistorie aufarbeiten (letzte 5 Jahre ambulant, letzte 10 Jahre stationär). Würde sich daraus ergeben, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei anderen Anbietern nur mit Ausschlüssen oder gar nicht zustande kommen wird (das prüfen wir kostenlos, bei verschiedenen empfehlenswerten Versicherern, gegebenenfalls auch mit Hilfe von Risikovoranfragen) und die Fragen der Gothaer BU verneint werden können, ist das bis 30.09.2013 befristete [ und nun bis 31.12.13 verlängerte] Angebot DIE Chance auf einen guten Vertrag. Natürlich im Premium-Tarif.

Diese BU-Aktion ist leider abgelaufen!

 

Hier geht’s zur Übersicht aller aktueller Angebote einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung.

 

Update 11.09.13: Gothaer BU Turbo-Aktion verlängert

Aktion Berufsunfähigkeitsversicherung (fast) ohne Gesundheitsfragen verlängertDie Gothaer Lebensversicherung verlängert die „Turbo“-Aktion mit der vereinfachten Gesundheitsprüfung bis 31.12.2013!

 

Kommentare auf Twitter:

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben