Menü
06
Mrz
2013

Schon über 1.100 Wochen „Lernen für ein besseres Leben“

Kategorie: Kindern in Not helfen  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  2 Kommentare

1181_wochen_lernen_fuer_ein_besseres_lebenIm Sommer 2012 überlegte ich, wie ich Engagement für den guten Zweck mit meiner beruflichen Tätigkeit verknüpfen könnte. Neben all den guten Gründen, warum ich Versicherungsmakler bin, suchte ich mein ganz persönliches neues WARUM. Foto: terre des hommes.

Es hat viele, viele Stunden gedauert, bis die Idee kam und auch ausgereift war. Am Ende der Überlegungen stand der Beginn der Kooperation mit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes Deutschland e.V.: Kindern in Not durch die Unterstützung von Bildungsprojekten neue Perspektiven geben und die Chance auf ein besseres Leben.  Zum Beispiel durch Zahlung eines „Reisgeldes“ an Eltern, damit deren Kinder nicht mitarbeiten müssen, sondern zur Schule gehen können.

Natürlich war ich sehr gespannt auf die Reaktionen meiner Kunden, von Interessenten und Kollegen. Nie, wirklich niemals, hätte ich mir jedoch dieses Ergebnis nach nur 4 Monaten der Kooperation erträumt:

 

1.181 Wochen „Lernen für ein besseres Leben“ finanziert

Über 1.100 Wochen Lernen für ein besseres Leben finanziert

Wir liegen nun bei 1.181 Wochen ermöglichtem Schulbesuch – welch toller Erfolg!  Herzlichen Dank allen unseren Kunden, die durch ihren Versicherungsabschluss mitgeholfen haben!  Sind Sie nächsten Monat auch mit dabei?

Lesen Sie hierzu auch unsere Pressemitteilung vom 06.03.2013: „Versicherungen mit Nebenwirkungen“.

 

Kommentare zu diesem Beitrag

PriskaSch  |   6. März 2013 um 15:37 Uhr

Gaaaaaanz groooooßes Lob! 🙂 Weiter so!

Matthias Helberg  |   12. März 2013 um 09:14 Uhr

Danke für das Lob, PriskaSch! Heute berichtet auch das Versicherungsjournal (u.a.) über unsere Kooperation mit terre des hommes. Auch dafür herzlichen Dank! http://www.versicherungsjournal.de/vertrieb-und-marketing/handeln-statt-nur-bedauern-114732.php

Einen Kommentar schreiben