Menü
18
Jul
2012

Nach Haftpflichtschaden: „Bin sehr zufrieden“

Kategorie: Haftpflichtversicherungen, Kundendank  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Zu diesem Haftpflichtschaden kam es so: Besuch bei der Freundin, dort das iPad eines Bekannten bestaunt – und es fallen gelassen: Glasabdeckung zerbrochen. Reparaturkosten rund 400 EUR. Shit happens. Die Schadenanzeige ging mit einem Foto des beschädigten Displays und einem Kostenvoranschlag an den Versicherer. Dieser übernahm (natürlich) die Reparaturkosten und beglich den Schaden binnen weniger Tage.  Ergebnis: Schaden reguliert, Kunde zufrieden, Versicherungsmakler happy. So soll es sein. Wir kennen aber auch ganz andere Fälle, dazu ein andermal mehr.

Nach Haftpflichtschaden: „Bin sehr zufrieden“

Nach Haftpflichtschaden: "Bin sehr zufrieden"

Nach Haftpflichtschaden: „Bin sehr zufrieden“

Herzlichen Dank für das Lob. Und: Nette Kommunikation macht auch uns deutlich mehr Spaß, als Versicherungschinesisch 😉 .

Weiteres Kundenfeedback zu einem Haftpflichtschaden oder auch anderen Schäden finden Sie auf unserer Homepage unter Kundenzufriedenheit. Davon, dass man gute Erfahrungen auch bei deutlich komplizierteren Versicherungssparten machen kann, können Sie sich im Artikel über die Berufsunfähigkeitsrente überzeugen.

 

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben