Menü
03
Feb
2011

Ist eine Teilkasko oder Vollkasko sinnvoll?

Kategorie: KFZ-Versicherung  ·  Autor: Matthias Helberg  ·  0 Kommentare

Sie fragen sich, ob eine Teilkasko oder Vollkasko sinnvoll für Sie ist? Wie Sie der Grafik entnehmen können, beinhaltet die Vollkaskoversicherung automatisch die Teilkaskoversicherung. Mit anderen Worten: Die Vollkasko ist eine Erweiterung der Teilkasko. Wo liegen nun die Unterschiede?

 

Was ist der Unterschied zwischen Teilkasko und Vollkasko?Dazu vorab ein Satz: Jede Versicherungsgesellschaft kann sich inzwischen eigene Versicherungsbedingungen ‚ausdenken‘. Eine allgemein verbindliche Aussage ist also nicht möglich. Sehen Sie sich die Versicherungsbedingungen an!

 

 

Die  Teilkaskoversicherung bietet in der Regel Versicherungsschutz für KFZ bei folgenden Ereignissen:

  • Brand und Explosion
  • Kurzschluss
  • Diebstahl und Raub
  • Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung
  • Zusammenstoß mit Haarwild (besser: Tieren jeder Art)
  • Glasbruch
  • Marderbiss (besser: Tierbiss)

 

Die Vollkaskoversicherung beinhalten wie gesagt die Teilkaskoversicherung und bietet darüber hinaus Versicherungsschutz für :

  • Unfälle des Fahrzeugs („unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrzeug einwirkend“)
  • Vandalismus („Mut- oder böswillige Handlungen von Personen, die in keiner Weise berechtigt sind, das Fahrzeug zu gebrauchen“)
  • Ereignisse wie Erdbeben, Erdsenkung, Vulkanausbruch und Havarie sind oft nur in den TOP-Tarifen der Vollkasko versichert.

Für Teilkasko und Vollkasko gilt jeweils eine eigene Selbstbeteiligung, meist von 0.- EUR bis 2.500.- EUR und ein eigener Schadenfreiheitsrabatt.  Hier gilt die Besonderheit: Die Teilkasko allein bleibt unabhängig vom Schadensverlauf immer bei 100% des Beitragssatzes, während für die Vollkaskoversicherung ein eigenes Schadenfreiheitssystem gilt, ähnlich wie bei der KFZ-Haftpflichtversicherung. Bei laaaaannngjähriger Schadenfreiheit (meist über 18 Jahre) kann der Beitrag der Vollkaskoversicherung bei nur noch 30% – 20% liegen – was dann günstiger sein kann, als eine Teilkasko allein.

Berücksichtigen Sie auch das, wenn Sie überlegen, ob eine Teilkasko oder Vollkasko sinnvoll für Sie ist.

 

Noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben